Neues Fahrzeug: Zahlreiche Partner zeigen Gesicht für die Jugendfeuerwehr Gotha

Das neue Auto und seine Spnsoren. Foto: Lutz Ebhardt

Die Stadt Gotha startete im November 2016 einen Aufruf an die Unternehmen der Stadt und des Landkreises Gotha. Dabei stand die Finanzierung eines Fahrzeuges für die Jugendfeuerwehr Gotha durch Sponsoring im Fokus. Gemeinsam mit der Firma PROMObil Auto- u. Buswerbung GmbH konnte dieses Projekt erfolgreich realisiert werden. Dank zahlreicher Sponsoren steht nun seit November dieses Jahres für die Arbeit der Jugendfeuerwehr ein FORD Connect zur Verfügung.

Unser Dank gilt dafür nachfolgenden Sponsoren: Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin Dr. Antje Krauße / Dr. Günther Krauße Gotha, HTI Haustechnik GmbH Service Gotha, Verucon Bearing Systems GmbH NL Gotha, O&H Objekt- u. Hausverwaltungs GmbH Gotha, STE Universal Transport GmbH Gotha, Convenience Shop Tank und Wasch GmbH Gotha, Bystronic Maschinenbau GmbH Gotha, Wohnungsbaugenossenschaft e. G. Gotha, Agrarprodukte Schwabhausen e. G. Schwabhausen, Gothaer Gerüstbau Silvio Schneider Gotha, UNITANK Holding GmbH & Co. KG NL Emleben, Agrargenossenschaft Goldbache e. G. Warza, Schmetterling Apotheke Gotha, Medimax Electronic Objekt Gotha GmbH, Taxiunternehmen Weise Gotha, Pero AG Werk Gotha, Endter Verpackung GmbH Emleben, Goethe-Apotheke Gotha, HKL Steuerberatungsgesellschaft mbH Gotha, Baugesellschaft Gotha mbH, All-Car 24 Autohaus GmbH Laucha, Heinz Werner GmbH Aschara Bad Langensalza, Stadtwerke Gotha GmbH.

Durch die Anschaffung dieses Fahrzeuges werden die Mitglieder der Jugendfeuerwehr weiterhin mit großer Begeisterung an Veranstaltungen und Wettkämpfen teilnehmen können.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT