Stadtwerke Gotha übernimmt Patenschaft

Norbert Kaschek, Geschäftsführer Der Stadtwerke Gotha GmbH, Anke Merbach, Geschäftsführerin des Mehrgenerationenhaus des lebensart e.V. in Gotha und Udo Weingart, vertriebsleiter Stadtwerke Gotha GmbH.

Am 09.09.2017 fand die offizielle Urkundenübergabe an die Stadtwerke Gotha GmbH durch das Mehrgenerationenhaus Gotha im Heizkraftwerk Gotha-West statt.

Die Stadtwerke Gotha unterstützen künftig das Gothaer Mehrgenerationenhaus. Die Patenschaft wird für 10 qm des Generationenhauses übernommen. Anke Merbach, Geschäftsführerin des Mehrgenerationenhaus des lebensart e.V. in Gotha überreichte die Urkunden an den Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha GmbH Norbert Kaschek und den Vertriebsleiter der Stadtwerke Gotha Udo Weingart.

Anke Merbach: „Wir sind dankbar für die Unterstützung der Stadtwerke Gotha GmbH, insbesondere auch weil es sich um ein für uns bekanntes kommunales Unternehmen handelt, bei dem wir uns sehr wohlfühlen.“

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT