Oscar am Freitag-TV: So lief die Pressekonferenz im Fall „Stephanie Drews“

Bundesweit Schlagzeilen machte die Jenaer Polizei am 6. März. Der Grund dafür: Die Beamten klären ein 27 Jahre altes Verbrechen auf. Dabei handelt es sich um den Fall Stephanie Drews aus Weimar.

Die damals 10-Jährige verschwand am 24. August 1991 von einem Spielplatz, sie wurde am am 26. August tot aufgefunden.

Am 4. März 2018 wurde der Tatverdächtige in Berlin durch SEK-Kräfte und Beamte der Kriminalpolizei festgenommen. Wir dokumentieren die Pressekonferenz an dieser Stelle ungeschnitten.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT