Alarmstufe Rot: „Geschwister Weisheit“ demonstrieren auf dem Domplatz

0
383

Erfurt/Gotha (red, 24. März). Seit über einem Jahr ist es still um die Kunst geworden. Keine Ausstellungen, keine Konzerte, keine Feste dürfen aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden.
Es ist zum einen der Applaus, der fehlt. Zum anderen sind tausende Existenzen bedroht. In der vorigen Woche fanden sich daher hunderte Menschen auf dem Erfurter Domplatz zusammen, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen.
Die Thüringer Initiative „Alarmstufe Rot“ hatte eingeladen. „Oscar am Freitag“-TV traf Peter Mario Weisheit von der Gothaer Hochseiltruppe Geschwister Weisheit vor Ort und sprach mit ihm über die Aktion und seine Ängste.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT