Anwalts Rat: Visitenkarten hinterm Scheibenwischer

0
227

Gotha (red, 4. März). Es ist immer wieder ein Ärgernis: Die Visitenkarten an der Autotür oder hinter dem Scheibenwischer, die zum Verkauf des Autos animieren.

Doch ist das rechtens? Wer bezahlt den Müll?

Diese und andere Fragen beantwortete der Gothaer Rechtsanwalt Thomas Dahmen „Oscar am Freitag“-TV-Redakteur Markus Huber.

Sehen Sie selbst!

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT