Baustart für abgespeckten Glitzerpalast

0
507

Gut Ding will Weile haben. So wie das Einkaufszentrum in Gotha an der Gartenstraße: Da gab es am 13. August 2019 den obligaten Spatenstich.
Begonnen hatte alles im Februar 2009. Bis jetzt dauerten die Vorbereitungen, die vor allem in den ersten Jahren von heftigem Widerstand gegen das Projekt begleitet waren. Viel zu groß erschien den Innenstadthändlern der geplante Neubau, der im Volksmund schnell unter dem Namen „Glitzerpalast“ firmierte. Als Kompromiss gibt es nun eine abgespeckte Variante.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT