Georg Maier im Praktikum bei REWE in Waltershausen

0
375

Ungewohnte Bilder sind es, die wir vom Thüringer Innenminister Georg Maier sehen. Mit REWE-Hemd und Mundschutz macht er ein Praktikum beim REWE in Waltershausen. Auf die Frage nach dem „Warum“ für dieses Praktikum antwortete er: „Wenn wir in der Politik über systemrelevante Berufe entscheiden, dann ist das doch etwas abstrakt.“ „Mir ging es darum, selbst zu erleben, wie das so ist unter Corona-Bedingungen mit Mundschutz zu arbeiten.“

Oscar am Freitag TV hat den Minister bei seinem Praktikum begeleitet und im Nachgang zu seinen Erfahrungen befragt.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT