Pressekonferenz zum Rückkauf des Gothaer Bahnhofs

0
2408

Gotha (red/ms, 2. Mai.). Das machte Schlagzeilen über die Stadtgrenzen hinaus: Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch hat das marode Gebäude des Gothaer Hauptbahnhofs mit Hilfe der Baugesellschaft Gotha „zurück in die Stadt geholt.

Wie das passierte – und wie sich das Gelände entwickeln soll, darüber haben Knut Kreuch und Christine Grund, der Geschäftsführerin der Baugesellschaft Gotha, informiert.

Weil es so viele Menschen interessiert, dokumentieren wir diese Pressekonferenz an dieser Stelle ungekürzt.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT