Tagesdienst; Praktikantin: Victoria Hesselbach

0
496

Hallo liebe Leser!

Wie Ihr vielleicht schon gehört habt findet heute die Weiberfastnacht, der Weiberfasching, der Fett- oder Schwerdonnerstag oder auch der gut bekannte schmutzige Donnerstag statt. Ganz egal wie Ihr den inoffiziellen Feiertag kennt, er ist heute und läutet traditionell den Beginn der Faschingszeit ein. Vielleicht ist bei Euch sogar geplant irgendwo mit Freunden oder mit der Familie feiern zu gehen. Aber an all die Männer da draußen, gebt Acht auf eure Krawatten, sonst sind sie vielleicht schneller abgeschnitten, als Ihr denkt! Dieser Brauch stammt übrigens aus der Zeit nach 1945 und symbolisiert, dass die Frauen an dem Donnerstag vor Rosenmontag die Chefs sind und den Männern so gesehen ihre männliche Macht abschneiden.

Soweit ich es gehört habe, müsstet Ihr zwar einerseits dazu zustimmen aber natürlich gibt es hier auch eine Ausnahme, denn wir wollen ja den Frauen den Spaß nicht gänzlich verderben. Wenn Ihr euch nämlich im Karnevalstreiben befindet (und somit mitfeiert), müsste es bekannt sein, dass es diesen Brauch gibt und er verbreitet ist.

Hiermit verabschiede ich mich und wünsche all den tausenden begeisterten Freunden des Karnevals ganz viel Spaß für die kommenden Tage!
Victoria Hesselbach

The Londoner - Gotha