Es geht doch noch weiter mit der Musik im Park …

0
430

Am 10.10.2020 findet um 15:15 Uhr im Kurpark Friedrichroda im Buschmann-Musikpavillon der „1. Tag der Musikalischen Einheit“ statt, der nach eigenen Angaben von der Leitung der Musikschule Fröhlich ins Leben gerufen wurde. 

Jeder kann mitmachen.

Aber was ist das denn? Das ist ein Aufruf an alle Musiker, ob Anfänger, Fortgeschrittene, ob Jung oder Alt, egal welches Instrument beherrscht oder erlernt wird, gemeinsam an diesem Tag zu musizieren. Diese Idee ist entstanden, da es momentan für Orchester recht schwierig ist, Proben aber auch Konzerte durchzuführen und das gemeinsame Musizieren natürlich sehr fehlt.

Wir rufen also Musikanten dazu auf, sich daran zu beteiligen und mit uns gemeinsam zu musizieren. Egal ob du Flöte , Mundharmonika, Trompete, Gitarre, Violine, Cello oder Tuba ….spielst, meldet euch bei der Musikschule Fröhlich 03623 – 304108 …oder schaut unter www.tdme.eu
Sagt es Bekannten und Verwandten weiter… Musik verbindet, gerade in diesen Zeiten und genau das wollen wir an jenem Tage mit euch tun !!!

Am Aktionstag soll das gemeinsame Musizieren natürlich Spaß machen und die Aktion vielleicht auch nicht allzu ernst genommen werden. Wenn beispielsweise der Opa auf seiner Mundharmonika oder der Nachbar mit der Geige den Instrumenten bemerkenswerte „schräge Töne“ entlocken und wir mit einem Augenzwinkern trotzdem gemeinsam Musik machen, wird es bestimmt ein richtig schöner Nachmittag im Park.

Der Kurpark von Friedrichroda mit der großen Bühne und auch dem Zuschauerareal gibt genügend Platz für die Teilnehmer her, um auch in den jetzigen Zeiten die Abstände einzuhalten. Nur das Wetter sollte wegen der Instrumente mitspielen.

Der Eintritt ist frei !

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT