Ehrenamtliche Briefträger gesucht!

0
570

Wie leicht sich ein gemütlicher Winterspaziergang mit einer guten Sache verbinden lässt, zeigt die Bürgerstiftung Jena zum dritten Mal mit ihrer Weihnachts-Spendenaktion. Denn die Schweizer Drosos Stiftung verdoppelt 2016 letztmalig jeden Euro, der an das Schatzheber-Projekt gespendet wird. Damit möglichst viele Spenden den Jenaer Kindern zugutekommen, bittet die Bürgerstiftung Jena erneut in einem Weihnachts-Spendenbrief alle Jenaer Haushalte um Unterstützung.

Da das postalische Versenden der Briefe zu teuer ist, werden wieder freiwillige Briefträger gesucht, die die Briefe vom 27. bis zum 31.12. bei einem Spaziergang durch Jenas Straßen verteilen. Dabei können die Freiwilligen selbst entscheiden, welche Straßen sie entlangschlendern und wie viele Briefe sie verteilen wollen.

Gesucht werden noch Briefträger für die Stadtteile und umliegenden Dörfer: Löbstedt, Ammerbach, Mühlenstraße, Lichtenhain, Göschwitz, Beutenberg, Nord, Winzerla, Wöllnitz, Ziegenhainer Tal, Prießnitz, Wogau, Isserstedt, Vierzehnheiligen, Krippendorf oder Münchenroda. Auch für Lobeda werden noch Helfer gesucht.

Wer sich nach den Weihnachtsfeiertagen auf etwas Bewegung freut und die Jenaer Kinder unterstützen möchte, meldet sich bei Mieke Hagenah von der Bürgerstiftung Jena (hagenah@buergerstiftung-jena.de, 03641 63929 24). Anzugeben sind: Vor- und Nachname, Telefonnummer und Ihr Wunsch-Einsatzgebiet (Straße/Ortsteil). Oder nutzt ganz bequem das Anmeldeformular auf der Webseite: https://www.buergerstiftung-jena.de/demnaechst-details/weihnachtliche-brieftraeger-aktion.html

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT