Ida Sand singt Neil Young

0
537

Neil Young und Ida Sand – eine Verbindung, die überrascht. Auf der einen Seite die kanadische Folk-Rocker-Legende, auf der anderen eine schwedische Jazzsängerin. Aber beide sind sie etwas anders, keine Prototypen ihres Genres, sondern Künstler, die ihren persönlichen Weg gehen. Beide sind markante Storyteller.

Ida Sand mit ihren feuerroten Haaren und der blues- und souldurchtränkten Stimme passt so gar nicht in das Bild der einschmeichelnden Sängerinnen aus dem hohen Norden. Es ist eher das amerikanische Jazz-, Soul- und Popmusik-Repertoire, das ihr aus der Seele spricht. Erleben Sie Young-Klassiker wie „Harvest Moon“, „Helpless“, „Cinnamon Girl“ und „Hey Hey, My My“ im jazzig-souligen Gewand, das die Tiefe und Ausdruckskraft der Originale nicht vermissen lässt.

Besetzung: Ida Sand (Gesang, Piano), Sven Lindvall (Bass), Robert Mehmet Sinan Ikiz (Schlagzeug)

Mittwoch | 15.02.2017 | 20 Uhr | Volksbad Jena
Einlass: 19:00 Uhr
Dauer: 90 Minuten (keine Pause)
Genre: Konzert
www.idasandmusic.com
Tickets: VVK: 19 / 16 €, AK: 22 / 19 €

Kartenvorverkauf & Information:
Jena Tourist-Information, Tel. 03641-498060, www.volksbad-jena.de
Ticket Shop Thüringen (Geschäftsstellen der OTZ, TLZ, TA), Tel. 0361-2275227,
www.ticketshop-thueringen.de

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT