Meldungen für Jena

0
70

Schwer verletzt wurde eine Fahrradfahrerin am späten Montagnachmittag bei einem Unfall in Jena-Nord. Die junge Frau fuhr aus einer Seitenstraße auf die Löbstedterstraße auf und übersah dabei einen Linienbus. Beide stießen zusammen. Die Radfahrerin stürzte und zog sich dabei mehrere Knochenbrüche zu. Sie wurde zur medizinischen Versorgung ins Jenaer Klinikum gebracht und stationär aufgenommen. Auch in der Innenstadt verunglückte ein Fahrradfahrer am Montag. Eine Autofahrerin hatte ihr Auto in der Bachstraße geparkt, wollte aussteigen. Als sie die Fahrertür ihres Toyota öffnete, übersah sie offensichtlich den Radfahrer, der gerade vorbei fuhr. Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Gebrannt hat es am Montagabend in Jena Lobeda. Das Feuer brach gegen 22.00 Uhr in einem unbewohnten Haus in der Bäckergasse aus. Die Feuerwehr brachte die Flammen unter Kontrolle, gegen Mitternacht war das Feuer gelöscht. Die Bäckergasse und die Jenaische Straße mussten für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden. Es wurde niemand verletzt. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT