Aus dem Polizeibericht vom 28. Mai

0
632
Die Landespolizeiinspektion in Gothas Schubertstraße. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 28. Mai, Stand 17 Uhr).

Brandstifter am Werk
Gotha. Unbekannte entzündeten gestern am frühen Nachmittag Abfall auf einem Müllsammelplatz eines Mehrfamilienhauses in der Burgfreiheit.
Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden.
Die Höhe des Sachschadens ist noch offen.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter 03621 781124 zu melden (Bezugsnummer 0118143/2021).

Mini-Quad geklaut
Waltershausen. Von Montag, 18.30 Uhr, bis gestern, 13.30 Uhr wurde aus einem Garten in der Ibenhainer Straße ein rotes Mini-Quad der Marke Nitro Motors im Wert von ca. 350 Euro gestohlen.
Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Verbleib des Beuteguts machen können, sich unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0118112/2021 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT