Dreifacher Crash auf der B 88 – drei Verletzte

0
220

Langenhain (red, 28. Juli). Ein 85-Jähriger bog heute gegen 9.45 Uhr mit seinem VW, von Bad Tabarz kommend, am Abzweig nach Schwarzhausen nach links ab. Er tat das, ohne eine entgegenkommende 39-jährige Seat-Fahrerin zu beachten. Sie versuchte, eine Kollision zu verhindern und wich nach rechts aus. Dabei stieß sie gegen den Kia eines 60-Jährigen, der aus Richtung Schwarzhausen kam und an der Einmündung wartete.
Der VW-Fahrer kollidierte dennoch mit dem Seat.
Bei die Kettenreaktion wurden der 85-Jährige, seine 81-Jährige Beifahrerin sowie die 39-Jährige leicht verletzt, mussten ins Krankenhäuser gebracht werden.
Der VW und der Seat mussten abgeschleppt werden.
Es kam über 1,5 h zu Verkehrsbehinderungen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT