LPI-GTH: Baustellendiebe samt Beute erwischt

0
102

In der Nacht vom Dienstag, dem 19.11.2019, auf Mittwoch, den 20.11.2019, fuhren , nach Angaben der Polizei, Unbekannte mit ihrem Fahrzeug auf eine Baustelle in der Straße Am Marbach.

Sie entwendeten eine Rüttelplatte, einen Fugenschneider und etwa 350 Liter Dieselkraftstoff aus Baufahrzeugen. Der Gesamtwert der Beute betrug mehrere tausend Euro. Noch während der Anzeigenaufnahme wurden die Täter durch die Polizei Sachsen im Bereich Dresden ergriffen. An Bord ihres Kleintransporters befand sich sämtliches Beutegut von der Baustelle in Tüttleben. Gegen die drei osteuropäischen Täter im Alter von 27, 31 und 40 Jahren wurde ein Strafverfahren wegen besonders schweren Fall des Diebstahls eingeleitet. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Beschuldigten entlassen. Die gestohlenen Gegenstände können wieder an die geschädigte Baufirma übergeben werden.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT