Polizeibericht vom 1. November (II)

0
249
Foto: msb Kommunikation

Landkreis (red/ots, 1. November, Stand 14.30 Uhr)

Einbruch ohne Beute – Zeugen gesucht
Trügleben. Samstagabend wurde in ein Einfamilienhaus in der Straße „Bei der Windmühle“ eingebrochen. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Die Polizei vermutet, dass der Täter gestört wurde. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 03621 781124 und Angabe der Bezugnummer 0256094/2020.

Radler mit Fahne
Gotha. Am frühen Sonntagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in der Südstraße einen Radfahrer. Der 35-jährige Deutsche musste pusten und es erwies sich, dass er 1,6 Promille intus hatte. Eine Blutentnahme folgte. Gegen ihn wird nun wegen einer Trunkenheitsfahrt ermittelt.

Ermittlungen gegen 33-Jährige wegen Drogenbesitzes  
Gotha. Samstagabend wurde im Heutalsweg eine 33-jährige Deutsche kontrolliert, die mit dem Rad unterwegs war. Während der Kontrolle ließ sie eine kleine Dose fallen, was den Polizisten aber nicht entging. In der Dose befand sich eine kleine Menge Crystal, die beschlagnahmt wurde. Gegen die Frau wird nun wegen illegalen Drogenbesitzes ermittelt.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT