24. Jenaer Fassadenpreis

0
1097

Zum 24. Mal wird in diesem Jahr der Jenaer Fassadenpreiswettbewerb vergeben.

 

Bauherren können sich bis zum 28. Oktober mit ihrem Objekt bewerben.

Auskünfte gibt Sabine Quaas-Zöllig aus dem Stadtentwicklungsdezernat unter der Telefonnummer 49-5226.

Der Jenaer Fassadenpreis wird vergeben für beispielhafte Ergebnisse fachgerechter Erhaltung oder Wiederherstellung von Fassaden bei Sanierungsobjekten, vorbildlich gestalteten Fassaden bei Neubauten, sorgfältig ausgeführten Baudetails und Konstruktionen sowie einer überzeugenden Gestaltung.

Zudem schreibt die Stadt Jena auch in diesem Jahr wieder einen Sonderpreis aus, mit dem Bauvorhaben gewürdigt werden können, bei denen sich die Verbindung von Architektur mit der Nutzung erneuerbarer Energien in besonders vorbildlicher Qualität widerspiegelt.

Beteiligen können sich private Bauherren, die ein Bauvorhaben innerhalb des Stadtgebietes Jena in allen wesentlichen Teilen abgeschlossen haben.

Fliesenstudio Arnold