„Bildung gemeinsam verantworten“

0
1012

Den Jenaer Ansatz, Schulen zu kommunalisieren und damit Bildungsprozesse von Seiten der Kommune besser steuern zu können, stellt Bürgermeister Frank Schenker vor auf dem Bildungskongress des Deutschen Städtetages „Bildung gemeinsam verantworten“ am 8. und 9. November in München.

An dem Kongress nehmen etwa 1200 Verantwortliche aus der Bildungspolitik und dem Bildungssektor Deutschlands teil. Hauptredner sind Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Sylvia Löhrmann, Vizepräsidentin der Kultusministerkonferenz, sowie der Präsident des Deutschen Städtetages, Münchens Oberbürgermeister Christian Ude.

Im Jahr 2007 tauschten sich deutsche Bildungspolitiker in Aachen beim Kongress „Bildung in der Stadt“ aus. Sie verabschiedeten die Aachener Erklärung als Leitbild kommunaler Bildungspolitik. Seither sind verschiedene Initiativen und Programme auf den Weg gebracht worden, deren Ziel die Stärkung der kommunalen Verantwortung in der Bildung ist. Fünf Jahre nach der Aachener Erklärung sollen nun in München Bilanz gezogen und Perspektiven für die zukünftige Bildungspolitik der Städte und Gemeinden entwickelt werden.

Fliesenstudio Arnold