Calli kommt nach Gotha!

0
680

Am Donnerstag, dem 9. Februar 2012 kommt ein wahres Schwergewicht nach Gotha.  Ab 19.00 Uhr wird Reiner Calmund zu einer Benefizlesung seines Buches „Eine Kalorie kommt selten allein“ im das Best-Western Hotel „Der Lindenhof“ zu Gast sein. Für 49 Euro pro Person, inklusive Buffet , die zu 100 Prozent an das Kinder-und Jugendhospiz Mitteldeutschland gespendet werden, kann jeder hautnah dabei sein. Tickets für diesen außergewöhnlichen Abend können ab sofort unter: www.der-lindenhof-gotha.de online bestellt oder unter Tickettelefon: 03621.772-410 reserviert werden.

Der Top-Manager, Bestsellerautor, bekennender Gourmet und Vater von fünf Kindern erzählt , wie es dazu kam, dass er heute er heute den wahrscheinlich höchsten Wiedererkennungswert aller Deutschen hat.

Reiner Calmund, Jahrgang 1948, ist Fußballexperte und Manager. 1976 brachte ihn die Trainings- und Verbandsarbeit zu Bayer 04 Leverkusen, nachdem seine Karriere als Fußballspieler wegen eines Sportunfalls 1966 sehr früh beendet wurde. Calmund arbeitete fast 30 Jahre für den Verein Bayer Leverkusen, der unter seiner Führung zu einem international erfolgreichen Fußballunternehmen wurde. Im Juni 2004 gab Calmund seinen Rücktritt als Geschäftsführer der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH bekannt.

Er war anschließend u.a. als offizieller Botschafter der nordrhein-westfälischen Landesregierung für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006 tätig, in gleicher Funktion bei der „UEFA Euro 2008“ für die Host-City Klagenfurt. Reiner Calmund ist im Fernsehen, im Internet und in Printmedien als Kolumnist sowie gefragter Interviewpartner aktiv. Für die deutsche Staffel der Reality-Show „Big Boss“ stand er bei RTL vor der Kamera. Für den Kochsender tv.gusto kochte er bei „Calli kocht“ zusammen mit Prominenten. Seit 2006 ist der „Genießer des Jahres 2005“ (ausgezeichnet vom Schlemmeratlas) Jury-Mitglied der „Kocharena“ bei Vox. Sein Projekt „Iron Calli“ wurde mit dem „Health Media Award“ ausgezeichnet und ausführlich von den TV-Sendern RTL und VOX begleitet.

Mit seiner 2008 veröffentlichten Autobiografie „fußballbekloppt“ hielt er wenige Wochen nach Erscheinen Einzug in die „Spiegel“-Bestsellerliste. Bei Talkshows und in Expertenrunden ist er ein geschätzter Gast und Gesprächspartner, der immer Spannendes und Anekdotenreiches – nicht nur aus der Fußballwelt – zu berichten weiß. Mit seinen vielfältigen Erfahrungen aus der Sport- sowie aus der Unternehmenswelt ist Reiner Calmund zudem ein gefragter Redner auf Kongressen und Firmenveranstaltungen.

Jetzt kommt Reiner Calmund nach Gotha – und dies für einen guten Zweck!

Reiner Calmund besuchte im Dezember 2011 spontan das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Ausführlich ließ sich der sympathische Mitsechziger über die Aufgaben, Ziele aber auch Probleme der Kinderhospizarbeit informieren.

Beeindruckt zeigte sich Calmund vom in Tambach-Dietharz geschaffenen Kinder-und Jugendhospiz und den im Verein ehrenamtlich handelnden Personen. So versprach er seinem Besuch Taten folgen zu lassen. Nur wenige Tage später erreichte das Kinderhospizteam eine E-Mail von Reiner Calmund, in der er anbot, eine Benefizlesung seines aktuellen Bestsellers „Eine Kalorie kommt selten allein“ zu Gunsten des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland durchzuführen.

Fliesenstudio Arnold