Das Theaterhaus Jena lädt zum Allgemeinen Wäschetag ein

0
512

In Vorbereitung des Sommerspektakels „König Ubu“ sucht das Theaterhaus Jena große Mengen langärmeliger und langbeiniger Männerunterwäsche aus Baumwolle – egal ob glatt oder feingerippt. Die guten Stücke sollen eingefärbt und zu Uniformen angehübscht werden, denn in „König Ubu“ treffen die Heere der Russen und der Poelen aufeinander, und die Grundlage erfolgreichen Gemetzels sind nun einmal unterschiedliche Uniformen.

Deshalb bittet das Theaterhaus alle Jenaer: Graben Sie in Ihren Spinden und Schränken nach diesen weißen Ungetümen und bringen Sie sie am Dienstag, 20. Mai, ab 17 Uhr auf den Theatervorplatz.
Dort werden die freundlichen Spender von Theaterhausmitarbeitern mit einem kleinen Wäschetags-Imbiss und jeder Menge Informationen zu diesem großen Sommertheater empfangen.
„Bei meiner grünen Rotze! Das wird schön!“ (Vater Ubu)

Fliesenstudio Arnold