AC-DC im The Londoner Gotha

0
403

Am Samstag, dem 24.02.2018, ab 21 Uhr gibt es im The Londoner Gotha (Alter Schlachthof, Parkstraße 15) nicht irgendeine Band, sondern „CRAZY CROWD“, zu deutsch „verrückte Meute“: Was eine Rock-Show nach feinster AC/DC-Art garantiert!

Aber die fünf Hard-Rocker sind mehr als nur eine Coverband: Die Stimme des Sängers Micha klingt wie der charakteristische Gesang von Brian Johnson, der neben Angus Young die zweite Ikone der Hard-Rock Band AC/DC war. Zu der authentischen Stimme kommt eine Show ganz im Stil vom Original-Es gibt sogar die bekannte Schuluniform und die Gitarre von Angus Young! Zusammen mit dem brillanten Rhythmus der Gitarre und Bass… Gänsehaut und Hard-Rock vom feinsten.

Die Band überzeugte auch schon auf Konzerten von „Motörhead“, „Subway to Sally“ oder „Krokus“, und nun im Londoner Gotha. Und wer nicht da sein wird, verpasst viel! Und damit ist nicht nur der Saal-Chor zu „Hightway to Hell“ oder „T.N.T“ gemeint…

Daher: Für alle Fans des härteren Rock und authentischen Sound, gepaart mit reichlich Showelementen auf der Bühne: Gleich die Karten holen, denn die sind begehrt!

Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro im Temple of Cult, Multi-Media-Store oder im Londoner. Und natürlich an der Abendkasse für 12 Euro.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT