Eröffnung der neuen Saison erst im November

0
1657

Das Theaterhaus verabschiedet sich bis Ende August in die Sommerpause.

In der Spielzeit 2011/12 wird im Theaterhaus Jena alles anders, denn ab 1. September 2011 übernimmt mit Moritz Schönecker (Regie und Künstlerische Geschäftsführung), Jonas Zipf (Dramaturgie), Felix Lange (Musik), Veronika Bleffert (Ausstattung) und Benjamin Schönecker (Ausstattung) eine neue Künstlerische Leitung das Haus.

Acht Schauspiel bilden das künftige Ensemble:
Ella Gaiser, Nathalie Hünig, Tina Keserovic, Benjamin Mährlein, Sebastian Thiers, Lena Vogt, Yves Wüthrich, Mathias Znidarec.

Am 24. November 2011 eröffnet das Theaterhaus mit Goethes »Urfaust« in der Regie von Moritz Schönecker die Saison.

Der Grund für die späte Spielzeiteröffnung liegt in den umfangreichen technischen Sanierungsarbeiten, die besonders die alte Zuganlage des Theaterhauses betreffen.

Publiziert am: 26.07.2011; 10:26

Fliesenstudio Arnold