„Gemeinsam auf dem Weg sein“

0
462

Die TelefonSeelsorge Jena e.V. lädt unter dem Motto „Gemeinsam auf dem Weg sein“ auch in diesem Jahr wieder zum Benefiz-Lauf durch die Jenaer Innenstadt ein. Start ist am Sonnabend, den 16.06.2012, um 10.00 Uhr am Fuße des Jentower in der Johannisstraße.

Jeder kann mitmachen und sein eigenes Tempo wählen. Drei Gruppen machen sich gemeinsam auf den Weg. Man kann gehen, laufen oder mit dem Fahrrad fahren. Es wird keine Startgebühr erhoben und doch unterstützen alle, die sich beteiligen, die Arbeit der TelefonSeelsorge Jena e.V.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten außerdem ein T-Shirt und werden mit einem Getränk und einer Thüringer Bratwurst belohnt. Nach dem Benefiz-Lauf gibt es die Möglichkeit kostenlos den Jentower zu besteigen um Jena von der Aussichtsplattform zu betrachten. Für Stimmung und musikalische Unterhaltung sorgt das Duo „Lady Sou & The Singing Banjoman“.

Der Stadtlauf ist der Rahmen für die Übergabe einer großzügigen Spende an die TelefonSeelsorge Jena e.V. durch die Share-Value-Stiftung, die gemeinnützige Einrichtungen fördert, in denen in christlichem Sinn Hilfe geleistet wird.

Rund um die Uhr sind die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TelefonSeelsorge unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 -111 0 111 ansprechbar für die Sorgen und Nöte ihrer Mitmenschen. Sie haben ein offenes Ohr für einsame und kranke Menschen, für Menschen in Krisen und Konflikten.

MSB Kommunikation