Gothaer Weihnachtsbaum wird aufgestellt

0
474

Am Sonnabend, dem 15. November 2014, wird zwischen 9:00 und 11:00 Uhr auf dem oberen Hauptmarkt der Weihnachtsbaum aufgestellt und dort sein weihnachtliches Flair ausstrahlen. Es ist bereits der 21. Baum, der durch die Transportfirma Eckard Stephan aus Reichenbach, den Kranbetrieb Gade & Wagner aus Goldbach sowie das Garten-, Park- und Friedhofsamt der Stadt Gotha aufgestellt wird.

Der Weihnachtsbaum, wie immer eine Fichte oder auch Rottanne genannt, hat eine Höhe von ca. 20 m und kommt aus dem Gemeindewald Günthersleben – Wechmar.

Die Stadt Gotha dankt der Forstbetriebsgemeinschaft „Totenkopf-Vitzerod“ sowie den Revierleitern, Alexander Hopf und Dirk Dubetz für die Unterstützung.

MSB Kommunikation