Hauptstraße in Isserstedt wird halbseitig gesperrt

0
790

Die Hauptstraße in Isserstedt wird im Abschnitt zwischen der Hausnummer 15 und der Lützerodaer Straße in der kommenden Woche, 29. Juli bis 2. August, halbseitig gesperrt.
Dort wird eine neue Deckschicht aufgetragen. Der Verkehr wird wechselseitig per Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Der Kreuzungsbereich der Lützerodaer Straße zur Hauptstraße wird im Bauzeitraum voll gesperrt. Die Umleitung aus Lützeroda und Apolda führt über Vierzehnheiligen.

Fliesenstudio Arnold