Aus dem Polizeibericht (II)

0
220
Eine regelrechte Einbruchsserie gab es in Georgenthal. Symbolbild: Pixabay

Landkreis (red/ots, 16. Mai, Stand: 17.30 Uhr).

Unter Drogen mit Drogen in den Taschen am Steuer
Gotha. Bei einer Verkehrskontrolle in der Hersdorfstraße am Samstagabend wurde bei einem 24-jährigen Audi-Fahrer eine geringe Menge Marihuanablüten festgestellt und beschlagnahmt. Bei seiner Durchsuchung fand sich von der Droge noch eine weitere kleinere Menge. Zudem ergab ein Test, dass er unter Drogeneinfluss stand, sodass er eine Blutentnahme zu Beweiszwecken über sich ergehen lassen musste und anschließend die Weiterfahrt unterbunden wurde.

Dreister Diebstahl eines Kuscheltiers
Waltershausen. Den Diebstahl eines Kuscheltieres will die Polizei in Gotha aufklären: Am Samstag wurden die Beamten kurz nach 18 Uhr in die Eisenacher Landstraße gerufen. Dort war mit einem Stein die Heckscheibe eines Pkw Mazda zerstört und ein im Pkw befindliches Kuscheltier im Wert von ca. 20 Euro geklaut worden.
Geschehen soll das Ganze zwischen Freitag, 16 Uhr, und gestern, 18.05 Uhr.
Der entstandene Sachschaden an der Heckscheibe betrug ca. 300 Euro.
Die Gothaer Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug eingeleitet. Zeugenhinweise werden unter 03621 781125 und Angabe der Bezugsnummer 0108438/2021 entgegengenommen.

Einbruch in Keller misslang
Gotha. Samstag zwischen 10 Uhr und 16:45 Uhr wurde versucht, in eine Kellerbox in einem Mehrfamilienhaus in der Bürgeraue einzubrechen. Dies misslang.
In der Vergangenheit wurde schon einmal dort eingebrochen. Aus diesem Grund sucht die Gothaer Polizei nun Zeugen, die um Hinweise unter 03621 781125 und Angabe der Bezugsnummer 0108440/2021 gebeten werden.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT