Mit dem Fahrrad auf Streife

0
906

Der Kontaktbereichsbeamte für Jena-Ost PHM Michael Hempel (rechts im Bild) und der Bürgerbeauftragte für das Jenaer Zentrum POM Michael Eckardt (links im Bild) nutzten das gute Wetter, um die Bestreifung ihrer Bereiche mit dem Fahrrad durchzuführen. Gemeinsam waren sie als Fahrradstreife unterwegs und zeigten Präsenz. Natürlich standen sie auch wie gewohnt als Ansprechpartner und für Anliegen zur Verfügung. Sie ließen es sich auch nicht nehmen, das Verhalten von Fahrradfahrern etwas näher unter die Lupe zu nehmen und auf Fehlverhalten aufmerksam zu machen.

Ganz nebenbei: Der bereits im Jenaer Zentrum bekannte Bürgerbeauftragte feiert heute seinen 43. Geburtstag – natürlich aber erst nach dem Dienst.


Graffiti

Bereits am Samstag, den 07.05.2011, gegen 22:15 Uhr besprühten 3 Personen das Gebäude am Bahnübergang Kahlaische Straße / Mühlenstraße (Blockstelle Ammerbach) sowie einen dort abgeparkten Pkw Toyota mit grüner Farbe. Ein Zeuge stellte diese Straftat fest. Als die Täter den Zeugen bemerkten flüchteten sie. Ihr Alter wird auf 22-23 Jahre geschätzt. Zwei Personen trugen weiße T-Shirts. Der Schaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

Publiziert am: 09.05.2011, 16:22

H&H Makler