Bauarbeiten auf der B 4 und der A 71 bei Erfurt

2
770
Bauarbeiten an der A 4, der A 71 und der A 73. Foto: Heorhii Heorhiichuk/Pexels

Gotha (red, 30. Juni). Die Niederlassung Ost der Autobahn GmbH mit Sitz in Halle teilte folgende Verkehrseinschränkungen mit:

A 71
Ab morgen und bis 16. September kommt es auf der B 4 zwischen den Anschlussstellen Gispersleben und Kühnhausen zu Verkehrsraumeinschränkungen aufgrund einer Fahrbahnsanierung.
Deshalb werden die Zu- bzw. Abfahrten zur A 71 der Anschlussstelle Gispersleben teilweise gesperrt. Die Umleitungen erfolgen jeweils über die Anschlussstellen Gispersleben und Kühnhausen.

Seit gestern und bis 12. Juli wird auf der Richtungsfahrbahn Sangerhausen zwischen den Anschlussstellen Erfurt-Mittelhausen und Sömmerda-Süd der linke Fahrstreifen saniert.
Der Verkehr wird einstreifig über den rechten und den Standstreifen an der Baustelle vorbeigeführt.
Deshalb ist keine Auffahrt von der Anschlussstelle Erfurt-Stotternheim möglich.
Die Umleitung erfolgt über die Auffahrt in Richtung Schweinfurt und der Anschlussstelle Erfurt-Mittelhausen.
Zudem sind die Ausfahrten der Anschlussstellen Erfurt-Stotternheim sowie Erfurt-Nord als verkürzte Behelfsausfahrten ausgewiesen.

 

H&H Makler

2 KOMMENTARE

  1. Wer hat denn diese Ausschilderung für die Baustelle geplant? mit 80km in die Baustelle (dürfen) und 20m später erst auf 60km begrenzen?
    Oder Abfahrt Gispersleben ist oben blaue Schild noch Fahrt nach Magdeburg (B4) möglich – und dann nur kleines Schild Auffahrt zur B4 dort gesperrt… :-/
    Und dann Umleitungsschilderung U1 oder U2… usw.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT