Mit dem Familienpass ins Druckereimuseum Erfurt

0
800

Am Mittwoch, dem 3. Juni 2015, findet um 17:30 Uhr eine Familienveranstaltung im Druckereimuseum des Benaryspeichers Erfurt, Brühler Straße 37, statt.

„Von der Keilschrift bis zur Druckletter“ ist das Thema der nächsten Familienveranstaltung. Der Nachmittag soll Großen und Kleinen Lust am Schreiben, Drucken und Gestalten machen. Eine unterhaltsame Zeitreise durch die Geschichte der Schriftkommunikation erwartet die Teilnehmer.

So werden Keilschriftzeichen in Ton gedrückt sowie verschiedenes Beschreibmaterial und Schreibgeräte ausprobiert. Außerdem kann an einer Kniehebelpresse ein vorgegebenes Bild gedruckt werden.
Für diese Veranstaltung kann der Familienpass genutzt werden.

Die Museumspädagogin Karin Breitkreutz führt den Familiennachmittag durch.
Ort: Druckereimuseum und Schaudepot im Benaryspeicher, Brühlerstr. 37
Seit April 2001 befindet sich im Benary-Speicher, neben einem Schaudepot der Erfurter Museen, ein Druckereimuseum. Engagierte Mitarbeiter der Erfurter Druckerei „Fortschritt“ erstellten eine Sammlung technisch einwandfreier Maschinen und Druckereizubehör von 1860 bis 1930. Dieser Bestand bildete den Grundstock des Druckereimuseums. Darüber hinaus gibt es u.a. Einblicke in die Zeitungs- und Buchherstellung vor 100 Jahren.

H&H Makler