Mitstreiter gesucht!

0
699

Die Gothaer Initiativgruppe „Regional-Fair-Integrativ“ der Lokalen Agenda 21 sucht Verstärkung zur Durchführung eines nachhaltigen Projektes.

Die Initiatoren aus dem Raum Gotha möchten in ihrem Lebensumfeld einen Beitrag zu mehr Gerechtigkeit, zu stärkerer regionaler Vernetzung und Wertschöpfung, zu  gesunder und naturverträglicher Ernährung und zu mehr Integration benachteiligter Menschen leisten. Dazu soll ein Marktstand bzw. später ein Laden eingerichtet und ehrenamtlich betrieben werden. Dort könnten regional erzeugte Produkte, Waren aus dem Fairen Handel und aus Behinderteneinrichtungen angeboten werden. Des Weiteren könnten interessierte Bürgerinnen und Bürger hier nähere Informationen sowie Veranstaltungs- und Bildungsangebote erhalten.

Verantwortliches Tun vor Ort und der Einsatz für gerechte Lebensbedingungen in der Einen Welt sind Voraussetzungen zur Bewahrung unseres wunderbaren Planeten als Lebensraum für uns und nachfolgende Generationen.

Ziel der Initiative ist es, lokales Handeln in globaler Verantwortung zu stärken und viele Menschen dafür zu gewinnen, sich stärker vor Ort zu engagieren – für mehr Gerechtigkeit in der Einen Welt. Wer sich mit einer solchen Idee identifizieren kann und die Initiativgruppe bei der Umsetzung unterstützen und ehrenamtlich mitwirken möchte, meldet sich im Büro der Lokalen Agenda 21, Fr. Hellmann, Tel. 03621 – 222-133, Neues Rathaus Gotha.

Festmode für Damen und Herren - EveMoje