Offene Kurswoche des Hochschulsports

0
885

Vom 16. – 20. Juni findet die 4. Universitätssportwoche des Hochschulsports statt. Von Montag bis Freitag gibt es eine breite Auswahl an Sportkursen zum Ausprobieren. Die Kurse sind für jedermann auch ohne Anmeldung zugänglich und finden alle im Universitätssportzentrum in der Oberaue 1 statt. Neben Kursen wie Zumba, Bodyshape, TeBo, Fußball, Ultimate Frisbee und Rugby gibt es auch einige neue Sportarten die sich präsentieren. Unter anderem Lacrosse, Flag Football, Falun Dafa oder Slacklinen.

Einer der Höhepunkte der Woche wird am 17.06. von 19 – 21 Uhr die große Zumba-Party sein. Die Zumba-Trainerinnen des Hochschulsports heizen den Gästen zwei Stunden zu heißen Rhythmen ein, so dass das anschließende Getränk gleich doppelt so gut schmeckt!

Am 18.06.2014 findet im Rahmen der Unisportwoche erstmals das Bootshausfest des Hochschulsports und des USV Jena statt. Von 14 – 19 Uhr steht das Bootshaus Besuchern offen. Zum Bootshausfest findet auch das erste Drachenbootrennen der Fakultäten der FSU Jena statt. Die Besucher können verschiedenste Wassersportangebote kostenlos ausprobieren oder einfach nur das entspannte Ambiente direkt an der Saale genießen. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt.

Zur Fußball WM überträgt der Hochschulsport die Vorrundenspiele der Deutschen Nationalmannschaft auf dem Gelände des Universitätssportzentrums. Folgende Termine stehen also fest:
Montag, 16.06. um 18 Uhr:               Deutschland – Portugal
Samstag, 21.06. um 21 Uhr:              Deutschland – Ghana
Donnerstag, 26.06. um 18 Uhr:        USA – Deutschland

Direkt an die Unisportwoche schließt sich das Hanfriedturnier an, welches am 21./22.06. stattfindet. Anmeldungen zum Hanfriedturnier sind noch immer möglich!

Weitere Informationen zur Universitätssportwoche und zum Hanfriedturnier finden Sie unter www.hochschulsport.uni-jena.de

Fliesenstudio Arnold