Pidde besucht Familie Krumbein in Tabarz

0
1251

„Seit über 30 Jahren agiert die Firma Krumbein.rationell . als führendes Unternehmen im Bereich der Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und dem Vertrieb von Spezialmaschinen bzw. Anlagen für Bäckerei, Konditorei sowie artverwandte Lebensmittel verarbeitende Betriebe, und darauf kann man stolz sein“, lobt der Landtagsabgeordnete Dr. Werner Pidde (Bild rechts) die Betriebsleitung und die Beschäftigten bei seinem Vor-Ort Besuch in Tabarz.

Im Gespräch mit dem Firmengründer Wolfgang Krumbein und seinem Sohn Ralf (Bild links) erkundigte sich der SPD-Politiker über die Entwicklung des Unternehmens und interessierte sich sehr für die Arbeitsbedingungen und das Branchenumfeld. Dabei erfährt er, dass das Unternehmen auf Grund der guten wirtschaftlichen Entwicklung aus allen Nähten platzt. „Wir wollen und müssen uns vergrößern“, hebt Wolfgang Krumbein hervor und ergänzt „nur so wird es uns möglich sein, die gute Auftragslage weltweit auch zukünftig abzudecken.“ Die Maschinen, die die Firma herstellt, kommen in allen fünf  Kontinenten der Erde zum Einsatz.

Die Maschinenproduktion erfolgt in Einzelfertigung sowie in Kleinserien. Die Produktion ist mit einer Vielzahl von modernen Bearbeitungsmaschinen ausgerüstet. Hierdurch erfolgt ein Großteil der Teilefertigung im eigenen Haus. „Dies ermöglicht das kurzfristige Umsetzen von individuellen Kunden- bzw. produktionsspezifischen Anforderungen, was sich sehr positiv auf eine kurzfristige Produktionsüberleitungsphase auswirkt“, schildert Juniorchef Ralf Krumbein.

Das sich das Unternehmen von Jahr zu Jahr vergrößert hat, liegt auch am gutem Fachpersonal welches vor Ort zu finden ist. Seit vielen Jahren bildet der Betrieb junge Lehrlinge aus, die später ihre Erfahrungen im Unternehmen mit einbringen.

„Hier finden alle Mitarbeiter gute Arbeitsbedingungen vor, die durch interessante und abwechslungsreiche Arbeit unterstrichen wird“, stellt Pidde zum Abschluss seines Besuches fest.

Das im Jahre 1977 gegründete Unternehmen  ist ein familiär geführtes, mittelständisches Unternehmen mit momentan 52 Mitarbeitern und steht seither für innovative und kundenorientierte Lösungen.