Pidde informierte sich in Planungsbüro

0
894

Das Architektur- und Ingenieurbüro Lehrmann & Partner in Schmerbach war Ziel eines Arbeitsbesuchs des Landtagsabgeordneten Dr. Werner Pidde. Gegründet wurde das Büro 1990 von 5 Thüringer Gesellschaftern, darunter auch dem bereits verstorbenen Architekten Rüdiger Lehrmann.

Den Schwerpunkt des aus 16 Fachleuten bestehenden Mitarbeiterstamms sehen die Architekten in der Planung von öffentlichen Bauten wie Kindergärten, Schulen und Bürgerhäusern. Darüber hinaus ist die Restauration und die Arbeit an Kulturdenkmalen ein Markenzeichen der Planer. „Viele Objekte in der Region prägen mittlerweile unsere bauliche Handschrift“, berichtet der Geschäftsführer Michael Heß (Foto links).

Besonders zu nennen sind auch Arbeiten am Schloss und dem Landschaftspark Altenstein, der Neubau des Kindergartens in Thal und der neue Aussichtsturm auf dem Großen Inselsberg. Derzeit erhält der Turm seine markante Fassadenverkleidung.

Fliesenstudio Arnold