Sebastian Beitlich Glückwünschen an Bodo Ramelow

0
575

Wir gratulieren Bodo Ramelow zur Wahl zum Ministerpräsidenten. Damit ist der Weg für wirkliche Veränderungen in unserem Land nun frei. Die Thüringer CDU marschiert endgültig in die Opposition und hat 5 Jahre Zeit sich die Wunden zu lecken, auf das sie aus ihrem schändlichen Abgang lernt!

„Ich wünsche Bodo Ramelow alles Gute und vor allem Kraft, um die Koalition und die Regierung gut zu führen. Dies dürfte bei einem Bündnis aus drei Parteien keine leichte Aufgabe werden. Der Schmutzkampagne der CDU zum Trotz, erwarte ich keine Revolution in Thüringen! Das oberste Ziel der DIE LINKE dürfte sein, sich für die Bundestagswahl 2017 als ›regierungsfähig‹ empfehlen zu wollen.«, so der Vorsitzende der Piraten Thüringen Sebastian Beitlich.

Wir werden diese neue Regierung gewohnt konstruktiv, aber auch kritisch begleiten und ganz besonders darauf achten, das die Freiheits- und Bürgerrechte in unserem Land das höchste Gut bleiben.

Fliesenstudio Arnold