Senior fährt in Straßengraben

0
917

Verkehrsunfall alleinbeteiligt

Hörselgau. Ein 79-Jähriger befährt mit seinem Pkw heute Morgen, gegen 07.00 Uhr, die Landstraße aus Richtung Hörselgau kommend in Richtung Waltershausen. In einer leichten Linkskurve kommt der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab, fährt in den Straßengraben, weiter über eine Feldeinfahrt und kommt im gegenüberliegenden Straßengraben auf der Seite zum Liegen. Der aus Hörselgau stammende Fahrer musste aus seinem Pkw Ford Fiesta geborgen werden. Er hat zum Glück nur Prellungen davongetragen.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Gotha. Die Ehefrau stellt den Pkw ihres Mannes am 26.04.2011, gegen 15:30 Uhr in Gotha, Kohlstockstraße, am rechten Fahrbahnrand, ordnungsgemäß und ohne Schäden ab. Am darauffolgenden Tag, gegen 11:30 Uhr, stellt sie dann Beschädigungen am linken Kotflügel des Renault Twingo fest.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Gotha unter der Telefonnummer 03621 / 78 1150 zu melden.

Unfall mit Blechschaden

Gotha. Auf der B247 zwischen Gotha und Warza kam es gestern Mittag zu einer seitlichen Berührung zweier Lkws. Sie befuhren die Bundesstraße in entgegengesetzter Richtung. Kurz vor dem Ortseingang Warza kommt der Fahrer einer Sattelzugmaschine Volvo mit Auflieger zu weit nach links, sodass sich die Außenspiegel beider Fahrzeuge berührten. Es blieb bei Sachschaden.

Publiziert: 28. April 2011, 19.40 Uhr