Corona: Ein Fünftel der Bürger fühlt sich getäuscht

0
415
Täuschung – man sieht und glaubt, was man sehen und glauben will. Grafik: Illusion

Ungefähr jeder fünfte Wahlberichtigte denkt, dass Politiker und Medien die Gefährlichkeit des Coronavirus bewusst schlimmer darstellen als sie ist, schreibt ZEIT.

Das ergab eine repräsentative Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap im Auftrag der Sendung Zapp des Norddeutschen Rundfunks durchführte.

Vor allem Anhänger der AfD unterstellen Medien und Politik eine Täuschungsabsicht. Von ihnen stimmten 54 Prozent der Befragten der These zu. Auch rund ein Drittel der Menschen, die soziale Netzwerke „aktiv nutzen“ misstrauen in dieser Hinsicht Medien und Politik.

Der komplette Artikel

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT