Coronavirus: Volleyball-Saison ist vorbei, Basketball-Spieltag ausgesetzt

0
535
Elektronenmikroskopische Aufnahme des Novel Coronavirus SARS-CoV-2, Foto: https://www.flickr.com/photos/niaid/49534865371/
Am kommenden Wochenende wird im Landkreis Gotha weder Basketball noch Volleyball gespielt.
Die Coronavirus-Krise macht auch vor dem Sport im Landkreis nicht halt: Die Volleyball-Saison des VC Gotha in der zweiten Volleyball-Bundesliga ist vorbei. Der Verband hat den Spielbetrieb der 2. Bundesliga der Frauen und Männer  mit sofortiger Wirkung eingestellt. Damit entfallen die restlichen fünf Saisonspiele der Blue Volleys Gotha.
„Die vielen regional unterschiedlichen Regelungen sowie bereits ausgesprochene Hallensperrungen machen die Weiterführung der Spiele unmöglich. Regelungen zu Auf- und Abstieg werden zu einem späteren Zeitpunkt und in enger Abstimmung mit dem Deutschen Volleyball-Verband (DVV) getroffen und kommuniziert“, heißt es in einer Pressemitteilung des VC Gotha.
Auch der  Vorstand des Thüringer Basketball Verbandes hat entschieden, aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus mit sofortiger Wirkung den gesamten Spielbetrieb in all seinen Ligen auszusetzen. Davon sind folglich auch die Spiele des Basketball in Gotha e. V. betroffen. Der Verband möchte Zuschauer, Schiedsrichter, Trainer und natürlich Spieler schützen.
Die Einstellung des Spielbetriebs ist vorerst nur für das kommende Wochenende, also den 14. und 15. März, vorgesehen. Am Dienstag der folgenden Woche will der TBV besprechen, ob die Einstellung aufgehoben werden kann. Die Terminierung der Nachholpartien steht natürlich noch aus.
Auch die Jugend-Basketball-Bundesliga hält einen Stillstand des Spielbetriebs für sinnvoll. „Bis auf weiteres“, so wird auf der Internetseite verkündet, sind alle Begegnungen abgesagt. Über den weiteren Saisonverlauf werde gesondert unterrichtet.
Der BiG e. V. zieht aus dem aktuellen Geschehen seine Konsequenzen: Der für den 22. März geplante Stadtwerke Gotha Grundschulcup wird auf das Schuljahresende verschoben. Über den Trainingsbetrieb wird vereinsintern informiert.
Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT