„Einzelne Übertragungen im Supermarkt sind nicht das Problem“

0
2157
Elektronenmikroskopische Aufnahme des Novel Coronavirus SARS-CoV-2, Foto: https://www.flickr.com/photos/niaid/49534865371/

Hendrik Streeck ist ein Experte für das HI-Virus. Seit einiger Zeit aber befasst sich der Virologe mit Covid-19. Er ist derzeit im Landkreis Heinsberg unterwegs. In jenem Landkreis, der eines  der Zentren des deutschen Coronavirus-Ausbruchs war.

Streeck und sein Team untersuchen hier derzeit Menschen, die an dem Virus erkrankten, suchen ihn aber auch auf Fernbedienungen und Türklinken. Es ist die bisher größte deutsche Studie zur Verbreitung des Coronavirus.

Was Streeck findet, könnte über das Ende des Shutdowns entscheiden.

Warum das so ist, kann man in einem spannenden Interview mit dem Mann in der ZEIT nachlesen…

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT