Provisorischer Kreisverkehr am Platz der Deutschen Einheit ist eingerichtet

0
1355
Provisorischer Kreisverkehr am Platz der Deutschen Einheit ist eingerichtet. Bild: Stadtverwaltung Gotha - Informationsamt

Die Arbeiten zur Errichtung des provisorischen Kreisverkehrs am Platz der Deutschen Einheit sind weitgehend abgeschlossen. Der Kreisverkehr ist eingerichtet und markiert. Die Firma GaLa-Bauer aus Waltershausen hat die Maßnahme im Auftrag der Stadt in der Zeit vom 25.03. bis 16.05.2024 umgesetzt.

Im Rahmen des Baus wurde neben der Schaffung von größeren Verkehrsflächen auch ein Schaltschrank der Stadtwerke Gotha Netz GmbH nebst Kabeln versetzt. Die Beschilderung mit dem Straßennamen „Platz der deutschen Einheit“ wird in der kommenden Woche noch ergänzt.

Durch die Schaffung des Kreisverkehrs wurde ein Unfallschwerpunkt entschärft. Im selben Atemzug kann nun in dem Bereich mehr Verkehr fließen,
was bei den in Zukunft anstehenden Baumaßnahmen der Stadt und der Versorger die Staugefahr wesentlich verringern wird. Ebenso wurden Fußgängerüberwege markiert, was ebenfalls die Gefahren an dieser Stelle minimieren wird.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT