DURABLE unterstützt Imker AG der Gesamtschule Herzog Ernst

0
736
DURABLE unterstützt Imker AG der Gesamtschule Herzog Ernst. Spendensumme in Höhe von 1.500 € kam beim firmen-internen Honigverkauf zusammen. V. l.: Martina Heiland (Pressesprecherin DURABLE), Martin Götz (Produktionsleiter Standort DURABLE Gotha), Knut Kreuch (Oberbürgermeister Gotha), mit Schülerinnen und Schülern der Imker AG und AG-Leiter Christian Schmidt (5. v. l.)

Spendensumme in Höhe von 1.500 € kam beim firmen-internen Honigverkauf zusammen.

Gotha, 16. Mai 2024: Im Rahmen des Bienenschutzprojektes der Firma DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG kam durch den firmen-internen Honigverkauf eine Summe in Höhe von 1.500 € zusammen. Um mit dem Erlös einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und Nachwuchsförderung zu leisten, wurde die gesamte Summe als Spende an die Imkerarbeitsgemeinschaft der Gesamtschule Herzog Ernst in Gotha übergeben.

Die Gruppe von acht engagierten Schülerinnen und Schülern unterhalten seit fünf Jahren eigene Bienenstöcke auf ihrem Schulgelände. Jahr für Jahr wächst die Schulimkerei unter Leitung von Herrn Christian Schmidt, Lehrer für Biologie und Chemie. Dieser freut sich über die Spendensumme und weiß bereits genau, wofür das Geld verwendet wird: „Mit der Spende decken wir unsere laufenden Kosten wie Beutenmaterial, Gläser für Honig und neue Geräte wie ein Rührwerk für cremigen Honig oder eine Drechselmaschine für die Herstellung von Kerzenständern für die Wachskerzen während der Winterzeit.“ Darüber hinaus plant die Arbeitsgemeinschaft die Anschaffung einer digitalen Wetterstation und einer Schaubeute. Ein langfristiges Ziel ist es, ein eigenes Gartenhäuschen mit Wasser- und Stromanschluss zu errichten, um die Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler weiter zu unterstützen und auszubauen.

„Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende wiederum ein Projekt für den Bienenschutz unterstützen können. Wir schätzen die Arbeit des Teams der Gesamtschule sehr“, so DURABLE Pressesprecherin Martina Heiland. „Unsere Bienenprojekte sind ein wichtiger Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsbemühungen, und wir freuen uns, dass diese Investitionen auch einen positiven Einfluss auf die lokale Gemeinschaft haben.“

DURABLE entschied sich im Jahr 2021 dazu, das weitläufige, größtenteils naturbelassene Grundstück am Produktionsstandort Gotha, Gewerbegebiet Gotha Süd, Dr.-Troch-Str. 20, zu nutzen, um Bienen anzusiedeln und ihnen ein sicheres Zuhause zu geben. Seither werden die rund 120.000 Bienen von der erfahrenen Imkerin Antje Funke professionell gepflegt und umsorgt. Der geerntete Bienenhonig wird jedes Jahr an die Mitarbeitenden bei DURABLE verkauft und der Erlös daraus gemeinnützig gespendet.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT