Schmiedestücke werden in der Kreissparkasse versteigert

0
583

Am 16.11.2017 um 19.00 Uhr lädt der Verein Gotha glüht zur öffentlichen Kunstauktion in das Kundencenter der Kreissparkasse Gotha ein. Einlass ist ab 18.30 Uhr mit Sektempfang.

Wie in jedem Jahr werden die Schmiedeobjekte zum Thema „Spielzeug“, die in diesem Jahr anläßlich des 21. Metallgestaltertreffens entstanden sind, versteigert.

Nach der Eröffnung durch den Vorstand des Vereins sowie der musikalischen Einstimmung von Musikern der Thüringen Philharmonie kann geschaut, geboten, überboten und ersteigert werden.

Als Auktionator wird Roland Braune den Hammer schwingen. Jeder kann sich sein eigenes spielerisches Kunststück ersteigern. Die Schmiedestücke eignen sich perfekt als kunsthandwerkliche Dekoration in Büros oder Firmen, aber auch als Weihnachtsgeschenke. Gerade weil es Unikate sind.

Bis zur Auktion können alle Schmiedestücke ganz in Ruhe betrachtet oder schon ausgesucht werden, denn sie sind bereits seit Oktober in der Kreissparkasse ausgestellt.

Wer Interesse am Kauf eines Schmiedeobjektes vor der Auktion hat, kann sich unter der Telefon-Nr. 03621 – 510 59 99 oder über E-Mail an kontakt@gotha-glueht.de beim Verein Gotha glüht e.V. melden.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT