„Tag der offenen Firmen“ im September 2018

0
475

Vor 25 Jahren haben sich die ersten Firmen mit einem Grundstücks-kauf für ihre unternehmerische Zukunft im Gewerbegebiet Gotha-Süd entschieden. Ein guter Grund und Anlass für die Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung den „8. Tag der offenen Firmen“ am 15. September 2018 mit dem Fokus auf Gotha-Süd vorzubereiten.

Alle dort ansässigen Unternehmen, aber natürlich auch Unternehmen außerhalb des Gewerbegebietes können sich melden, um mitzumachen und sich an diesem Tag den Besuchern zu präsentieren. „Es ist für mich immer wieder eine Freude bei meinen Firmenbesuchen zu erleben, wie sich Familien und junge Menschen bei den Rundgängen in den Werkhallen für Produktion und Technik interessieren. Nicht wenige Gothaer Unternehmen produzieren für den Weltmarkt. Der breite Branchenmix schafft Arbeits- und Ausbildungsplätze in vielen modernen und interessanten Berufen“, so Oberbürgermeister Knut Kreuch zum Ziel der Marketingveranstaltung der Gothaer Wirtschaft.

Ansprechpartner für Fragen und Anregungen sowie das Anmeldeformular finden Interessierte auf www.tagderoffenenfirmen.de oder unter www.gotha.de/wirtschaft im Menüpunkt Projekte.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT