Verkehrseinschränkung zum Gothaer Sparkassen Schlossparklauf

0
873
Vollsperrung der K 7 verlängert. Bild: travelview/AdobeStock

Am Sonntag, dem 12. Mai 2024, wird der 29. Gothaer Sparkassen Schlossparklauf durchgeführt

In der Zeit von 06.00 bis 16.00 Uhr kommt es zu Einschränkungen im Straßenverkehr durch die zeitweilige Sperrung folgender Straßen:

Vollsperrung:
• ab 06.00 Uhr – Puschkinallee/Ecke Lindenauallee – Schlossplatz bis Ecke Parkallee/Jägerstraße
ab 09.00 Uhr – Lindenauallee zwischen Bergallee und Schlossberg sowie Teilstück Friedrich-Jacobs-Straße

Verkehrseinschränkungen sind in folgenden Bereichen zu erwarten:
– Siebleber Wall
– Friedrich-Jacobs-Straße
– die Bushaltestelle am Herzoglichen Museum ist am Veranstaltungstag außer Betrieb

Die Stadtverwaltung Gotha als Veranstalter bittet alle Bürger und Besucher der Stadt Gotha um Verständnis, Rücksichtnahme und Beachtung der entsprechenden Verkehrszeichen, um die Sicherheit der Läufer und der Bürger nicht zu gefährden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT