Sag mir, was ich werden kann

0
398

Ein paar Fragen beantworten, auf „Absenden“ klicken und passende Studien- und Berufsvorschläge erhalten: Ganz so einfach ist es nicht mit den zahlreichen Tests zur Studien- und Berufsorientierung. Diese Tests dienen jedoch auf jeden Fall zur ersten Orientierung.

Die Berufsberatung empfiehlt folgende Tests:
Studienfeldbezogene Beratungstests – diese Tests wurden speziell für Studieninteressierte, Schülerinnen und Schüler, Absolventinnen und Absolventen der Sekundarstufe II entwickelt und sind auf die Anforderungen der jeweiligen Studiengänge ausgerichtet.
Mit dem Berufswahltest (BWT) lässt sich herausfinden, für welche Berufe man gut geeignet ist. Der Test wurde speziell für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren entwickelt, die eine Ausbildung absolvieren wollen.
Die Tests führt der Berufspsychologische Service (BPS) der Arbeitsagentur durch. Die Ergebnisse werden dann im persönlichen Gespräch professionell ausgewertet.

Wer dennoch schon einmal einen Online-Test machen möchte, findet unter planet-beruf.de und abi.de passende Angebote, die eine erste Orientierung geben können. Ein Test allein ist jedoch noch keine Berufswahlentscheidung. Er zeigt lediglich Stärken und mögliche Alternativen auf. Umso wichtiger sind persönliche Gespräche mit Beratern, die den Test-Teilnehmern helfen, die Ergebnisse richtig zu interpretieren und gemeinsam die nächsten Schritte zu entwickeln.

Kontakt zur Berufsberatung:
-per E-Mail über Jena.151-Berufsberatung@arbeitsagentur.de
-telefonisch unter 0800 45555 00 (kostenfrei).

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT