Fahndungserfolg

0
101

In der Nacht zum 03.02.2020 gelang der Polizei Jena nach eigenen Angaben ein Fahndungserfolg.

Während der Streifenfahrt stellten die Beamten auf dem MC Donalds-Parkplatz zwei Fahrzeuge mit bulgarischen Kennzeichen fest. Bei der Kontrolle kristallisierte sich schnell heraus, dass die beiden Pkws durch die Polizei Nürnberg zur Fahndung ausgeschrieben sind. Gegen die insgesamt sieben Insassen der Fahrzeuge besteht der Verdacht des Bandendiebstahls. Sie sollen an einer Tankstelle in Nürnberg Motoröl im Wert von ca. 600 Euro entwendet haben. Anhand von Überwachungsbildern der Tankstelle konnten die bulgarischen Staatsbürger, im Alter zwischen 17 und 58 Jahren, als Täter identifiziert werden. Durch die Beamten wurden beide Fahrzeuge durchsucht, dabei konnte das Beutegut aufgefunden werden. Gegen fünf der sieben Tatverdächtigen soll nun Haftbefehl beantragt werden. Eine Überstellung an die zuständige bayrische Polizei soll zeitnah erfolgen.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT