Bäume pflanzen für den Wald der Zukunft

0
166

Rodebachmühle (red/ra, 9. Oktober). Nebel wabert an diesem Samstag übers Land und durch den Wald zwischen Georgenthal und Tambach-Dietharz. Die Temperaturen liegen nur knapp über dem Gefrierpunkt. Kuschelig ist anders…

Trotzdem finden sich rund 70 Männlein und Weiblein plus einem Kind auf dem Parkplatz an der Rodebachmühle ein. Die Forstbetriebsgemeinschaft Totenkopf-Vizerod bat zur Pflanzaktion.

Es ist nicht die erste und wird ganz gewiss nicht die letzte sein: Allein in diesem Herbst warten rund 12.500 Baumkinder darauf, endlich wurzeln zu dürfen. Sie sind Hoffnungsträger dafür, dass die Urenkel jener, die heute pflanzten, dann immer noch Waldbaden können.

Die ersten 5.500 grünen Zukunftsboten haben heute eine, ihre neue Heimat gefunden.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT