Aus dem sonntäglichen Polizeibericht

0
790
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Landkreis (red/ots, 14. November, Stand 14.30 Uhr)

Ungebetene Gäste im Gasthaus
Gräfentonna. In der Nacht auf Samstag wurde in der Langensalzaer Straße in ein Gasthaus eingebrochen. Was der oder die Täter erbeuteten, darüber machte die Polizei noch keine Angaben.
Die ermittelnden Kriminalisten erbitten aber um Hinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0266253.

Rückwärts ohne Orientierung
Tambach-Dietharz. Gestern gegen 9.15 Uhr gab es auf der Neuen Straße einen Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Wie der geschädigte 65-jährige VW-Fahrer der Polizei berichtete, kam ihm ein 23-jähriger Audi-Fahrer recht zügig, aber rückwärts entgegen. Obwohl der VW-Fahrer stoppte, konnte die Kollision nicht mehr vermieden werden.
Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.
Der Sachschaden an beiden Fahrzeuge wird auf je 2.000 Euro geschätzt.
Den Audi-Fahrer erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Scheibe des Pkw eingeschlagen
Gotha. Gestern gegen 19.45 Uhr meldete man der Polizei Gotha eine eingeschlagene Pkw-Scheibe in der Lindemannstraße.
Die Tatzeit soll demnach unmittelbar davor gewesen sein.
Aus Mitsubishi wurde nichts entwendet, der Schaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt.
Die Polizei bittet unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 026651 um Hinweise.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT