Aus dem Polizeibericht für den 16. November (aktualisiert)

0
259
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Landkreis (red/ots, 16. November, aktualisiert 15.30 Uhr)

Einbrecher stahlen teures Mountainbike
Gotha. Von gestern, 17 Uhr bis heute, 8.45 Uhr, wurde in mehrere Keller eines Mehrfamilienhaus in der Rohrbachstraße eingebrochen.
Geraubt wurde u. a. ein Mountainbike Centurion im Wert von ungefähr 1.600 Euro.
Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0268433/2021 entgegen.

Glück im Unglück gehabt
Laucha. Heute gegen 7.20 Uhr fuhr eine 27-jährige Renault-Fahrerin auf der L 1029 von Teutleben in Richtung Laucha. Aus unbekannter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Fahrzeug.
Die Frau und ihr 2-jähriger Mitfahrer wurden zum Glück nicht verletzt, kamen aber zur Beobachtung in ein Krankenhaus.
Der Renault wurde von einem Abschleppdienst geborgen.

Polizei warnt vor Straßenglätte
Landkreis. Die Polizei macht darauf aufmerksam, dass es aktuell aufgrund der stark abfallenden Temperaturen, besonders in den frühen Morgen- und den späten Abendstunden, zu überfrierender Nässe auf den Fahrbahnen kommen kann.
Straßenglätte und dabei nicht angepasste Geschwindigkeit sei in der kalten Jahreszeit eine der Hauptunfallursachen. Deswegen sei besondere Vorsicht bei Antritt der Fahrt geboten.
Um glättebedingte Unfälle zu vermeiden, empfiehlt die Polizei Folgendes:

  • Passen Sie Ihre Geschwindigkeit stets den Wetterverhältnissen und Fahrbahnbedingungen an. Das kann heißen, in manchen Situationen auch deutlich unterhalb der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu fahren.
  • Treten Sie die Fahrt nur mit entsprechender Bereifung an, das bedeutet ausschließlich mit Reifen, die als wintertauglich gelten.
  • Vergrößern Sie den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen, denn auf glatten Straßen verlängert sich der Bremsweg erheblich.
  • Vermeiden Sie ruckartige Lenkbewegungen und abrupte Bremsvorgänge, hierbei könnten Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren.
  • Sollte es zu einem Unfall kommen, sichern Sie die Unfallstelle ab (zum Beispiel durch Einschalten des Warnblinklichtes, Aufstellen des Warndreieckes) und informieren Sie anschließend die Polizei.

Einbrüche in eine Kleingartenanlage
Waltershausen. Gestern wurde der Polizei gemeldet, dass in mehrere Kleingärten in der Gothaer Straße eingebrochen worden war.
Bislang Unbekannte brachen die Holzeingangstüren von drei Gartenhäusern auf und entwendeten unter anderem Gartengeräte und eine Bohrmaschine.
Das Beutegut wird mit ungefähr 700 Euro beziffert.
Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0267727/2021 entgegen.

Auffahrunfall – 50-Jährige leicht verletzt
Gotha. Gestern wollte gegen 17.45 Uhr eine 50-Jährige mit ihrem VW von der Seeberg- nach rechts in die Stielerstraße einbiegen.
Aus ungeklärter Ursache fuhr eine 22 Jahre alte Fahrerin eines Toyota auf den VW auf.
Die 50-Jährige wurde dabei leicht verletzt.
Es entstand unfallbedingter Sachschaden.

Vom Korn zum Brot e. V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT