Aus dem Polizeibericht vom 25. Juli

0
345
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Landkreis (red/ots, 25. Juli, Stand: 14 Uhr)

Selbstjustiz wegen Ruhestörung ging schief
Gotha. Am frühen Samstagmorgen gab es in der Schützenallee in Gotha ruhestörenden Lärm.
Zwei Nachbarn (37 Jahre und 40 Jahre, deutsch) fühlten sich gestört und suchten –  mit Schlagstöcken bewaffnet – den Ort des Lärms auf.
In der Wohnung war außer dem Wohnungsinhaber noch ein 22-Jähriger, der den 37-Jährigen mit Schlägen und den 40-Jährigen mit einer Bierflasche leicht verletzte.

Kinderräder ohne Vorderräder geklaut
Georgenthal. Zwischen Freitag, 20 Uhr, und gestern 7.30 Uhr wurden zwei Kinderräder (ohne Vorderreifen) der Marke Ghost aus einem Fahrradständer in der Straße Am Flößgraben in Georgenthal gestohlen.
Die Mountainbikes (Gelb und Schwarz) waren mittels Schloss durch die Vorderräder gesichert. Der oder die Täter bauten die Vorderräder aus und stahlen den Rest der Fahrräder.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 78-1124 unter Angabe der Bezugsnummer 169022 entgegen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT